Wir haben fünf Forderungen aufgestellt, die den Kern des Protestes ausmachen, sie lauten wie folgt:

1. Wir fordern die vollständige Rücknahme des Auslieferungsgesetzes nach China

2. Wir fordern das Einrichten einer unabhängigen Kommission zur Untersuchung der Polizeigewalt und des Amtsmissbrauchs im Rahmen des Protests

3. Wir fordern die Revision des Begriffes „Aufstand“ und den damit einhergehenden Anschuldigungen

4. Wir fordern eine sofortige Freilassung der inhaftierten Personen und ein Fallenlassen der Anklagen

5. Wir fordern die Einführung eines universellen Wahlrechts für Hongkong

Five Demands, not one less! Fünf Forderungen und keine weniger!

Eine Regierung soll dem Volk dienen und nicht umgekehrt. Die einzige Lösung für die derzeitige politische Krise und die Unzufriedenheit in der Bevölkerung besteht in der Beteiligung der Menschen an der politischen Entscheidungsfindung. In Zeiten wie diesen ist ist unabdingbar auf die Stimme des Volkes zu hören.